Die ostseitige 60 m² Ferienwohnung 3 ist ein luxuriöses 
Zweizimmer-Apartment und  heißt Michaela.
Doppelbett, Schrank, Wandverbau, Alabaster-Stehlampe

Kristalluster und Applique, Bilder , Klimagerät im Schlafzimmer ; 


In allen Räumen einschließlich dem
Korridor Naturfaserwandbeschichtung
und Marmorboden, sowie Marmorumrandung
Jedes Zimmer hat eine Glastür mit Jalousie und Fliegengitter auf die Terrasse und den Garten mit der beschriebenen schönen Aussicht und kurzem Weg zum Pool.

 

das Wohnzimmer ist mit einer Küchenzeile
ausgestattet , einem Wandverbau rund um die
Doppelliegecouch, einem Wandverbau mit
SAT-TV, Radio, Büchern, einer Glasvitrine mit
Gläsern, Tisch, 4 Stühlen, Kristalluster,
indirekter Beleuchtung und Stehlampen
Das Bad ist mit einem edlen
Badezimmerschrank ausgestattet,
Wanne, Dusche, Toilette und Bidet.     
         

 

 

Blick von der Terrasse       

 

 

Preise pro Woche für 2 Personen 
in der Hauptsaison 
April-Juni,September,Oktober              598,00 €
Juli und August                                    668,00 €
in der Nebensaison
November bis März                              525,00 €
für jede weitere Person
pro Woche                                              63,00 €
das ganze Jahr über.
Im Preis inbegriffen Wasser, Strom, 
Bettwäsche Handtücher und eine
Grundreinigung,
im Preis nicht inbegriffen Heizung und Sauna 

Hauptsaison außer
Juli und August                   Nebensaison   
6 Nächte 546,00 €                474,00 €
5 Nächte 475,00 €                415,00 €
4 Nächte 396,00 €                348,00 €

Stand 2007/2012 -2014

 

 Terrasse Apartment Michaela

 
 

 

                                                                                              

Bewertungen

 

August 2015 es war eine schöne Zeit für uns. 5 von 5

Udo K.

Casa Felice ist eine idillische Unterkunft auf dem Land, nicht weit entfernt von Rom.
Von dem schönen Appartment, über den großen Garten den Oliven.- Obstbäumen und den schönen Pool mit den Palmen einfach schön.
Hier konnten wir, nach dem wir uns täglich Rom angesehen hatten, richtig schön in der Natur und an der frischen Luft erholen.
Unsere Gastgeberin und die gute Haushälterin waren sehr zuvorkommend in allen Sachen. Über Eintrittskarten, die Einkaufswege die uns gezeigt wurden sowie einen großen Service rund um Casa Felice.
Es hat uns sehr gut gefallen und sind jetzt schon am Überlegen in den nächsten Ferien wieder nach Casa Felice zurück zu kehren.
Wir bedanken uns nochmals für die Gute Aufnahme.
Reisezeitraum: Aug 2015

Vermieter-Kommentar: Nach Ihrer Rückkehr hatten Sie mir schon so von Herzen kommend gedankt und geschrieben, daß Sie uns weiterempfohlen haben. Nunmehr sehe ich auch Ihre Bewertung, bedanke mich dafür und habe wieder unser gutes Einvernehmen vor Augen. Natürlich wäre es eine große Freude für uns, Xiao Yan , Katharina und Sie, lieber Udo, im nächsten Jahr wieder sehen zu dürfen. Eine gute Zeit wünschen Ihnen Elfi und Violeta

 

“Ostern in der Casa Felice”    18.04.2015 

Liebe Elfi, liebe Violeta,
vielen Dank für 2 Wochen unvergesslichen Italien-Urlaub!Wir fühlten uns sehr wohl in der "Casa Felice" und toll aufgenommen.Danke, für die vielen kulinarischen- und auch Ausflug-Tipps!Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und eine weiterhin gute Zeit in der "Casa Felice"!Bis vielleicht auf ein baldiges Wiedersehen!Arrivederci
Jörg, Melanie, Tim und Hannes
 

Aufenthalt 8. Juni 2014
pool in paradiesgarten nach anregenden stadtbummel

prima plätzchen für unsere ganze familie und unsere freunde- total sympathische betreuung, toller garten, super zugverbindung nach bella roma, hund konnte zuhause bleiben, bestes olivenöl vor ort, hausgemachte marmeladen, wohlfühlort!!!!!

 

Von Paar aus München        

Ganz herzlichen Dank für die wunderschöne Zeit in der Wohnung Michaela und die liebevolle Betreuung, es hat wirklich an nichts gefehlt! Die Wohnung ist in Wirklichkeit noch viel schöner als auf den Fotos und die ganze Anlage ist ein Traum, wir haben uns wunderbar erholt. Die Abwechslung zwischen absoluter Ruhe in Wohnung, Pool und Garten und den Fahrten ins lebendige, faszinierende Rom ist unschlagbar und war genau was wir gesucht haben - wir kommen sicher einmal wieder! Herzlichste Grüße aus München

 

"Schönes Apartment mit Stil "

Unsere Freunde waren so begeistert von ihrem Aufenthalt im Casa Felice, dass auch wir da Urlaub gemacht haben und wir haben ihn genossen, alles hat gestimmt. Das Apartment Michaela ist schön und wertvoll ausgestattet, die Terrasse mit Blick auf den gepflegten Riesengarten, die Ruhe - erholsam. Wir haben nicht nur Rom besucht, mit dem PKW oder der Bahn, die viertelstündlich fährt, sondern auch immer wieder Ausflüge in die Umgebung gemacht, weil es so viel zu sehen und entdecken gab. Kulinarisch hat das Umland wesentlich mehr zu bieten als Rom. Von der Vermieterin haben wir sehr viele wertvolle Tips erhalten und Lokale besucht, die wir sonst nicht entdeckt hätten. Sehr empfehlenswert!!!!

Empfohlen für: Alter 55+,  Haustierfreundlich,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Familien mit Teenagern,  Romantischer Zufluchtsor

Traumhafter Urlaub

Zum wiederholten Male haben wir die grossartige Gastfreundschaft von Frau Horatsch (eine Oestreicherin) genossen. Die sehr gepflegte - ja luxoröse Einrichtung des Appartements, die herrliche Ruhe der Vorbergelandschaft und die Nähe zu Rom (35 Minuten bis zum Vatikan) sind immer wieder wunderbar. In dem grosszügigen Innen- und Aussenpool und auf der grossen Terrasse (mit den herrlichen Rosen und dem Oleander) konnten wir so richtig relaxen. Uns haben die Tage so richtig gute Erholung geboten.
 

Erholungsparadies        26/8 -2/9 2013       

Wir haben für unseren Urlaub alles vorgefunden, was wir uns für gelungene, erholsame Ferientage wünschten: Ruhe, traumhafte Anlage und geschichtsträchtige Umgebung. Die Vermnieterin und Angestellten waren äußerst hilfsbereit und zuvorkommend - so fühlten wir uns ab der ersten Stunde heimisch. Die Nähe zu vielen historischen Stätten, bot tiefe Einblicke in längst vergangene Zeiten. Ideal auch für unsere "vierbeinigen" Begleiter. Wir haben uns bestens erholt und waren sicherlich nicht das letzte Mal im "Casa Felice". Thomas, Christina mit Julian und Niki
 


Ruhe,Luxus und vor den Toren Roms  

es waren wunderbare Ferien in der Casa Felice, die ihrem Namen alle Ehre macht. Gerade für den gestressten Städter ist der parkartige Garten mit Oleander, Rosen und Olivenbäumen bei weitem Blick über die Hügel der Sabina ein richtiger Labsal. Dazu die Eleganz der Ausstattung, die interessante Architektur des Hauses (einschliesslich des grossen Pools innerhalb und ausserhalb des Hauses) und die liebevolle und sorgfältige Betreuung der Hausherrin, bei der man sich eher als Freund als ein anonymer Gast fühlt. Wenn man dann noch bedenkt, dass man innerhalb einer dreiviertel Stunde auf dem Petersplatz stehen kann... Idealer können wir (einschl. unserer Hunde) uns einen Urlaub nicht vorstellen... Für Einkäufe und für gute Restaurants ohne die Preise von Rom bezahlen zu müssen sind Passo corese und viele kleine Orte der Umgebung sehr schnell mit dem Auto erreichbar.
So können wir dieses Domizil uneingeschränkt empfehlen für Ehepaare (mit oder ohne Kinder), für SIngles, für Hundebesitzer und für diejenigen, die dringend eine Pause gebrauchen
Empfohlen für: Reisende 55+, Urlaub mit Haustier, Kulturinteressierte, Familien mit Teenagern, Familien mit kleinen Kindern, Urlauber mit Bewegungseinschränkung, Romantikurlaub
Vermieter-Kommentar: Mein Kommentar ? Mir fehlen die Worte.
Ich bemühe mich zu jeder Zeit, meinen Gästen für die kostbaren Urlaubstage einen schönen Aufenthalt zu bieten : ein behagliches Heim, einen Garten mit immer mehr Pflanzen und Einfällen, kleine Aufmerksamkeiten aus Küche und Garten und eine umfangreiche Beratung. Wenn aber dann eine so tolle Anerkennung kommt, wie eben von dem Arztehepaar, bin ich sprachlos und glücklich und freue mich sehr, daß meine Gäste ihre Ferien so genossen haben.
 


Dolce Vita                       20/7-03/08/2013    
von M. Ladu aus Schnorbach                     

Bei der Ankunft überrascht der sinnliche Duft der Rosen und Oleanderbüsche. Das Anwesen besticht durch seine gepflegte Außenanlage, der Weitläufigkeit und dem landestypischen, noch urwüchsigem Stil. Der Garten und das Haus sind wie im Prospekt beschrieben, elegant, luxuriös und geschmackvoll gestaltet.
Wegen der Wärme machten wir nur Halbtagestouren nach Rom und Umgebung! Dies Nötigte uns die Siesta Zeiten lieben zu lernen! Ein paar Vorschläge für Halbtagestouren werde ich der Elfi noch schreiben! Mehr könnt ihr von Elfi zu erfahren! So jetzt kommt der Wehmutstropfen, man stellt plötzlich fest - ich muss ja wieder mal nach Hause! So ein Mist!
Euch allen viel Spaß und Erholung wünschen Pia und Mario (Apartment 3) sowie Dorothe und Helmut (Apartment 5) aus Rheinland Pfalz in Germany

 

Casa Felice            
von Haupt aus Jena 

Vier Jahre hintereinander Urlaub auf Casa Felice bei Rom!
Viermal Traumurlaub auf Casa Felice bei Elfi Horatsch, einer liebenswerten Gastgeberin. Was genießt man hier?
Mediterrane Landschaft, wunderbare Ausblicke auf die Sabiner Berge, Ruhe, die Nähe zu Rom.
Per Bahn oder Auto ist man schnell in dieser wundervollen Stadt. Oder man endeckt von Casa Felice aus andere beeindruckende Orte.Italien pur!
Am Abend ruht man auf Casa Felice aus. Man genießt Wein unterm großartigen Sternenhimmel!
Wir sagen: Immer wieder nach Italien! Und immer wieder Casa Felice!

Urlaub pur       
Dresden

Wer entspannen, aber trotzdem nah genug an Sehenswertem sein will, ist hier genau richtig. Ruhiges Wohnen in idyllischer Lage und stilvollem Ambiente, liebevolle Betreuung durch die (deutschsprachige) Gastgeberin, die nicht nur gute Empfehlungen für sehenswerte Ausflugsziele bereithält, sondern auch weiß, wo kulinarische Gaumenfreuden am besten zu haben sind und die selbst gern ihre Gäste mit Leckereien verwöhnt, sind nur einige wenige Umschreibungen für einen gelungenen Urlaub. Dazu die absolut gut zu bewältigende Nähe zu Rom, ob mit dem Auto oder der Bahn. Also wer hier nicht froh wird, dem ist nicht zu helfen.

Immer wieder Casa Felice           
MiPa Berlin 

Im Casa Felice waren wir schon mehrere Male und fahren immer wieder gerne dort hin. Das liegt einerseits an der wunderbaren Unterkunft (die Apartments sind liebe- und geschmackvoll eingerichtet, man fühlt sich sofort wohl), an der wundervollen, ruhigen Lage (ringsum Natur, schöne Hügel, man könnte meinen, man ist in der Toscana) und andererseits an der Nähe von Rom (in 40 Min. an der Spanischen Treppe). Dort hat man dann den Trubel, Kultur satt und alles, was eine Großstadt zu bieten hat. Danach fährt man dann gerne wieder zur Casa Felice, wo man dann am Pool oder auf der Terrasse entspannen kann oder in einem der vielen sehr guten und günstigen Lokale die hervorragende Küche genießen kann. Hier kann man es aushalten! ... ein paar Tage! ... ein paar Wochen! ... könnte man vielleicht nicht noch ein bisschen länger bleiben? Probieren Sie es einmal aus! Es lohnt sich! Empfohlen für:  Reisende 55+, Urlaub mit Haustier, Frauencliquen, Kulturinteressierte, Familien mit kleinen Kindern, Romantikurlaub 


Erholung Pur             
Leupoldt,Steffen

Erholung pur in einer sehr liebevoll angelegten, ruhigen Anlage umgeben von Olivenbäumen und sehr viel grüner Natur. Die geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnung läst keine Wünsche offen. Durch die Nähe zu Rom ist sie gerade für Kulturinteressierte sehr zu empfehlen, wir waren jeden Tag in Rom und waren begeistert von dieser Stadt. Abends war dann entspannen an dem tollen Pool der Anlage angesagt, was unsere Tochter besonders ausgiebig tat. Alles in allem ein wunderschöner Urlaub. Wir planen nächstes Jahr wieder dorthin zu fahren. Diese tolle Anlage in sehr schöner ruhiger Lage und die nette sehr freunliche Vermieterin sind sehr zu empfehlen

 

Tiny und Hans Görtz  September 2013  

Liebe Frau Horatsch,
vielen Dank für die liebevolle Betreuung während unseres Aufenthalts ("Kann ich noch etwas für Sie tun?", "Benötigen Sie noch etwas?" und, und, und). Ihre Tipps und Ihre Hilfe, gemeinsam mit Violetta, beim Besorgen der Eintrittskarten in die Museen des Vatikans einschließlich der Sixtinischen Kapelle waren Gold wert. Wir haben auch dadurch den Urlaub im Casa Felice sehr genossen.

aus Kerkrade

Sommerurlaub  
Familie F.

Der Urlaub war einfach nur wunderschön. Die Wohnung, das Haus, die Nähe zu Rom und die Ruhe waren klasse. Alles war sehr sauber und gepflegt. Frau Horatsch und auch Violetta waren immer hilfsbereit und freundlich, besonders Frau Horatsch hatte tolle Tipps zu Attraktionen und Restaurants für uns parat. So konnten wir auch die nähere Umgebung kennenlernen, denn nicht nur Rom ist sehenswert. Wenn wir unsere Ruhe haben wollten, war das auch kein Problem. Dieses schöne Haus bietet genügend Platz und Rückzugsraum für alle Gäste.  Wir kommen sicherlich noch einmal zu dieser netten Gastgeberin. Insgesamt sehr empfehlenswert..
Vermieter-Kommentar: Mit Dank habe ich diese schöne Bewertung als Vorweihnachtsgeschenk erhalten.
Ich werde mir auch im kommenden Jahr große Mühe geben, zu einem
wohlgelungenen Urlaub der Gäste beizutragen.
Die Gastgeberin
 

Erholung Pur              
von Herr Balint aus Deutschland

Die Ferienwohnung ist gepflegt und wunderbar zum entspannen nach ei nem Kulturtag im nahegelegenem Rom, das nur ca. 30 Minuten mit dem Zug (kostengünstig und streßfrei da wohl kaum einer mit dem eigenem Auto nach Rom hinein will) entfernt liegt.
Der Pool lässt jede Strapaze vom Sightseeing sofort vergessen. Ein Ausflug zum Meer ist auch leicht mit einer Stunde fahrt zu bewerkstelligen.

 

Eine Ferienwohnung, wie man sie selten findet!       
Sigrid und Reiner I. Hamburg

Die Lage: vorzüglich geeignet, um das nördliche und mittlere Latium mit dem Auto zu bereisen. Nach Rom fährt man besser mit der Bahn; vom Haus bis zum Ziel dauert es eine Stunde.
Die Grundversorgung mit Lebensmitteln in Passo Corese reicht aus. Es soll hier einige sehr gute Ärzte geben.
Das Grundstück ist sehr geräumig und gut gepflegt, mit Oliven- und Obstbäumen, am Haus auch schöne Rosen und Ziersträucher. Um das Haus herum Rasen oder kurz gehaltene Wiese.
Der Abstellplatz für das Auto ist schützend überdacht.
Nachts ist es ruhig, man hört nur die Nachtigallen und in der Ferne bellende Hunde. Tags hört man immer wieder mal landwirtschaftliche Maschinen in der Nachbarschaft.
Das Haus hat interessante und ansprechende Architektur und ein großzügiges Platzangebot. Alles, auch der Pool, wird sauber und in Ordnung gehalten.
Das Apartment Michaela ist zweckmäßig, aber schlicht eingerichtet; die Möbel und die Gerät-schaften tragen deutliche Gebrauchsspuren.
Eine gewisse Lust an Dekoration ist nicht zu übersehen.
Die Hauswirtin, Frau H., ist freundlich und zurückhaltend zugleich. Etwaige Mängel behebt sie alsbald, und sie hat all unsere Wünsche erfüllt. Sie hat uns überrascht mit einem willkommenen Angebot (nämlich mit Karten für die überlaufene Caravaggio-Ausstellung in Rom) und mit Kostproben ihrer Produkte. Insbesondere ihr Olivenöl ist besonders gut!
Die Haushälterin Violetta ist frisch und unkompliziert, sie hält sich im Hintergrund.

 

Von E. Löffelsieder aus Rödermark    

Wir haben kürzlich unseren Urlaub in der Ferienwohnung Michaela verbracht und waren von der herrlich bepflanzten, vollkommen ruhig gelegenen Anlage des Casa Felice sehr angetan! Schon die Einfahrt ist ein wunderbares, vielfarbiges Blütenmeer. Ein herrlicher Garten mit Oliven- und Obstbäumen, der an die Terrasse angrenzt, gehört zu dieser FeWo, die hübsch eingerichtet und geräumig ist.
Wir haben viele Ausflüge nach Rom unternommen und waren von der guten und preiswerten Zugverbindung sehr angetan. Während unseres Aufenthaltes war es sehr heiß, was das Sightseeing in Rom recht anstrengend machte; umso wohltuender haben wir es empfunden, abends in die herrliche Ruhe und Abgeschiedenheit zurück zu kehren.
Die Vermieterin ist sehr nettund hilfsbereit und gibt gerne Tipps für Ausflüge bzw. Restaurants in der Nähe.

 
Sehr empfehlenswert       
Dr. Wener

Reisezeitraum: August 2009 Trotz der Nähe zu Rom wunderbar ruhig gelegen: großzügig und komfortabel, sicher und sauber: ideal für Erholung und Ausflüge. Nützliche Hinweise und gute Informationen durch die Besitzerin. Eigener Obst- und Olivenanbau: selbst gepresstes Öl kann erworben werden. Empfohlen für:  Reisende 55+, Kulturinteressierte